5. Aufarbeitungskampagne 2016

In diesem Jahr findet die fünfte Aufarbeitungskampagne vom 27.5. bis 27.6. 2016 in Umm Qais statt. Sie ist wie schon im Vorjahr der Grabungspublikation gewidmet.

Der erste Band ist bereits ins Englische übersetzt und Sophie Löwenstein macht die Endkorrektur.

An den Bänden 2 bis 6 schreiben Dieter Vieweger (Bd. 2), Katja Soennecken (Bd. 3 und 4), Susan Schütz (Bd. 5) und Jutta Häser (Bd. 6).

Die Steinbearbeitung führen Benjamin Schröder und Hans-Martin Jakubik durch.

Die Keramik der Strata 25-17 macht Andrea Schwermer druckfertig.

Anke Laderick und Antje Cassel sind für Fotografie und die Stores verantwortlich.

Frauke Kenkel schließlich bringt die Keramikpublikation der klassischen Zeiten zu Ende.



Stand der Information: 2016

AKTUELLER HINWEIS (2017)

 

Der erste Band der Endpublikation ist jetzt online!



Projektpartner

Biblisch-Archäologisches Institut Wuppertal   (BAI
Deutsches Evangelisches Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes   (DEI)

mehr >>

Schirmherrschaft

His Royal Highness Prince El Hassan ibn Talal übernimmt als Vertreter des Könighauses die Schirmherrschaft

mehr >>

Freunde und Förderer

  • Dr. Jackstädt-Stiftung, Wuppertal
  • Förderverein DEI
  • Kirchliche Hochschule Wuppertal

weitere Förderer >>

Kooperationspartner

Wir arbeiten mit vielen Hochschulen, Instituten und Firmen vertrauensvoll zusammen.

mehr >>