Machen Sie Ihre eigene Karte!

Link zum Google Map Maker
 

So finden Sie den Tall Zira'a

 

Koordinaten für das GPS:  32°37'14'' Nord; 35°39'22'' Ost
bzw. UTM (WGS-84) 749213 Ost; 3612339 Nord
 

Von Amman aus gelangen Sie auf zwei unterschiedlichen Wegen zum Tall Zira'a:

1. Sie fahren auf der Hauptverkehrsstraße von Amman (Stadtbezirk Suwaylih) aus über As-Salt auf der Fernverkehrsstraße Nr. 27 in den Jordangraben hinab. In Muttalath treffen Sie auf die vom Toten Meer nach Norden verlaufende Fernverkehrsstraße Nr. 65, der Sie nun 53 km in Richtung North Shuna folgen. Sie fahren u.a. am Tell Der ´Alla (Sukkot) und Tabaqat Fahl (Pella) vorbei.

Nachdem Sie die Einmündung der von Westen, aus Israel, kommenden Straße (Grenzstation "Jordan River Crossing") passiert haben, biegt nach 10 km (südlich, also vor Asch-Schuna) nach rechts (Osten) die neue vierspurige Fernverkehrsstraße Nr. 10 in Richtung Irbid ab (in der Karte rot markiert). Sie befahren diese in Richtung Irbid, passieren die Abzweigung eth-Thayibe und benutzen dann den nächsten "u-turn", um wieder die gleiche Straße zurückzufahren. (Achtung: Der "u-turn" kommt erst etwa einen Kilometer später nach einem Steilanstieg.) Dann fahren Sie bis zu dem Punkt zurück, wo Sie die Abfahrt eth-Thayibe passiert haben und verlassen die Autobahn hier bei der erstmöglichen Ausfahrt.

Nun befahren Sie die (unten dünne, gelbe Straße) Straße ca. einen Kilometer. Etwa 500 Meter nach einer Spitzkehre biegen Sie nach links in eine kleinere (unten blaue) Straße ab. Dieser folgen Sie in nordwestlicher Richtung und gelangen nach weiteren 2 km direkt an den Tall Zira'a.

2. Sie können auch die Autobahn von Amman nach Norden über Jerash nach Ar Ramtha nutzen. Sie passieren Jerash und biegen 20 km nördlich von Jerash nach Westen in Richtung Irbid ab. Von dort aus gelangen Sie auf die Fernverkehrsstraße Nr. 10 (unten rot) in Richtung Jordantal (Northshuna/"Jordan River Crossing"). Nach der Abzweigung Kufr Asad (Ampelkreuzung) fahren Sie weiter auf der Autobahn steil den Berg hinab und nehmen die nächstmögliche Ausfahrt rechts (dünne, gelbe Straße). Sie befahren diese Straße ca. einen Kilometer. Etwa 500 Meter nach einer Spitzkehre biegen Sie nach links in eine kleine (unten blaue) Straße ab. Dieser folgen Sie in nordwestlicher Richtung und gelangen nach weiteren 2 km direkt an den Tall Zira'a.

Größere Auflösung durch Klick auf die Karte

Projektpartner

Biblisch-Archäologisches Institut Wuppertal   (BAI
Deutsches Evangelisches Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes   (DEI)

mehr >>

Schirmherrschaft

His Royal Highness Prince El Hassan ibn Talal übernimmt als Vertreter des Könighauses die Schirmherrschaft

mehr >>

Freunde und Förderer

  • Dr. Jackstädt-Stiftung, Wuppertal
  • Stadtsparkasse Wuppertal
  • Kulturhilfe des Auswärtigen Amtes der BR Deutschland

weitere Förderer >>

Kooperationspartner

Wir arbeiten mit vielen Hochschulen, Instituten und Firmen vertrauensvoll zusammen.

mehr >>